SV Fellbach Volleyball Abteilung renoviert das Beachfeld

Beachvolleyball:

SVF Volleyball Abteilung renoviert das Beach Feld am LOOP

(red/UW) An zwei Samstagen und zwei Freitagen haben die Volleyballer des SV Fellbach die vereinseigene Beachvolleyball-Anlage für den Sommer fit gemacht.

Beachfeld Renovierung 2019 beim SV Fellbach | Foto: SVF

Beachfeld Renovierung 2019 beim SV Fellbach | Foto: SVF

Dabei wurden 90 Tonnen Sand ausgetauscht, um noch mehr Beach-Feeling aufkommen zu lassen. Unter tatkräftiger Mithilfe von Ringer-Vordenker Thomas Heumann wurde der Sand per Radlader an zwei Freitagen durch Matthias Breitsprecher aus der Volleyballabteilung und Tilmann Wied vom Vorstand des SV Fellbach aus und wieder eingebaut.
An den Samstagen wurde die Anlage mit jeweils 9 ehrenamtlichen Helfern gereinigt, einige Reparaturen vorgenommen und der neue Sand für die ersten Spiele vorbereitet.

Das Eröffnungsmatch wurde jedoch verschoben – die Temperaturen, mit leichtem Schneefall am Morgen, waren einfach nicht Beach-Feeling geeignet.

Mehr Beachvolleyball bei SNordsport finden Sie hier.

Mehr Informationen dazu finden Sie auch auf der Website des SV Fellbach.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.