Stadtteile

  • 15.01.2019

    Fechten: Internationale Erfolge für Ditzingerinnen Händler...

    Beim U20 Degen-Weltcup-Turnier in Udine gelang es Anja Händler in ihrer ersten Saison in dieser Altersklasse wiederum, sich weit vorne zu zeigen. Vier von sechs möglichen Siegen in der Vorrunde waren die Basis, um sich in der Direktausscheidung behaupten zu können. Und tatsächlich gelang es Händler......

  • 11.01.2019

    Schach: U20-Mädchen des SV Wolfbusch sind...

    Zwischen Weihnachten und Silvester werden traditionell die Deutschen Meisterschaften für Jugendmannschaften ausgetragen. In der Altersklasse U20 weiblich, die 1991 eingeführt wurde, war der Schachverein Stuttgart-Wolfbusch in den vergangenen zehn Jahren sehr...

  • 11.01.2019

    Beachvolleyball: Die Ära Laboureur/Sude ist zu...

    Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass sich vor Beginn einer Olympia-Qualifikationsphase einiges verändert, alte Paarungen ihre Zusammenarbeit beenden und neue Duette sich finden. Aber zumindest in der erfolgsverwöhnten deutschen Szene waren die Einschnitte noch...

  • 10.01.2019

    Fechten: Neues vom TSF Ditzingen

    Juniorinnen punkten in der Weltrangliste - Anja Händler für Ditzingen beim U20-Weltcup Degen in Burgos (Spanien) unter den besten 128 – Kerstin Greul scheitert in erstem K.o.-Gefecht - (red/SE) Beim Juniorinnen-Weltcup „Ciudad de Burgos“ in Spanien hat sich Anja Händler...

  • 10.01.2019

    TV Cannstatt erhält eine Spende von...

    Der Turnverein Cannstatt 1846 e.V. wurde von der Bad Cannstatter Regionaldirektion der Volksbank Stuttgart eG wieder im Rahmen des GewinnSpar-Projekt der Volksbank Stuttgart eG „Meine Heimat Mein Verein“ großzügig bedacht. Über die Spende freuen sich die Kinder und...

  • 09.01.2019

    Schwimmen: SG SN bei der 7....

    Der letzte offizielle Schwimmwettkampf im Jahr 2018 ging für die Leistungsschwimmerinnen und -schwimmer der SG Stuttgart-Nord am 16.12. erneut mit guten Leistungen und neuen persönlichen Bestzeiten zu Ende, ein gelungener Abschluss des Jahres. Mit einer 15-köpfigen Mannschaft...

  • 04.01.2019

    Leichtathletik Silvesterlauf: Alle Jahre wieder…

    Stuttgarter Silvesterlauf in Weilimdorf – und dies bereits zum 28. Mal. Die Sportvg-Feuerbach-Athletinnen und -Athleten kamen gerne wieder zum Laufwettbewerb des SG und TSV Weilimdorf. Es war die letzte Stuttgarter-Laufcup-Veranstaltung im Jahr 2018. 1021 Läuferinnen und Läufer kamen bei guten...

  • 31.12.2018

    Tischtennis: Tolle Stimmung beim Inklusionsturnier des...

    „Hut ab vor DJK Sportbund - in 3 Wochen so ein Turnier auf die Bühne zu stellen, das könnt nur ihr!“, lobte Behinderten-Landestrainer Mocca Bojic Sarah Kornau vom Ausrichter DJK Sportbund Stuttgart. Kornau, selbst als Transplantiertensportlerin aktiv und im Rollstuhl sitzend, hat 3 Wochen lang alle Hände in Bewegung gesetzt,...

  • 30.12.2018

    Eishockey: 111 Sekunden entscheiden das Spiel...

    Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause konnten die Stuttgart Rebels sich und ihrem etwa zwanzigköpfigen mitgereisten Anhang leider mit einer 5:9-Niederlage gegen den SC Bietigheim-Bissingen keinen versöhnlichen Jahresabschluss bescheren. Wegen eines Handballspiels in der Ege-Trans-Arena...

  • 29.12.2018

    Handball: Hbi C-Jugend Mädchen über Silvester...

    Zum Abschluss des Handballjahres 2018 hatte die weibliche C1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach um das Trainerteam Hannes Diller, Jana Klein und Timo Deiner, dankenswerterweise von Physiotherapeutin Sina Hascher unterstützt, die Schwaben Hornets zu Gast in der Feuerbacher Hugo-Kunzi-Halle. Das Hinspiel konnten die...

  • 28.12.2018

    Ringen: Große Show vor Rekordkulisse

    Sowohl bei den Gästen vom SV Ebersbach als auch bei der SG Weilimdorf ging es im letzten Saisonkampf eigentlich um nichts mehr, da beide Teams den Klassenerhalt bereits geschafft hatten. Die Weilimdorfer wollten aber zum Abschluss vor mehr als 300 Zuschauer eine großartige Show bieten – und das gelang ihnen...

  • 26.12.2018

    Volleyball: Giannis Athanasopoulos verlängert Vertrag bei...

    Während die Spielerinnen am Samstagabend vor dem vierten Advent sich von den 2251 Zuschauern in der ausverkauften SCHARRena feiern ließen, weil sie zum zweiten Mal in dieser Saison den Dresdner SC deutlich mit 3:0 geschlagen haben, hat sich ein Trio unbemerkt von den Feierlichkeiten auf dem Spielfeld...

Page 1 of 113
n/a