Behindertensport: SV Vaihingen ist Deutscher Vizemeister im Badminton

Hörgeschädigten Sportgruppe des SV Vaihingen

Deutscher Vizemeister im Badminton kommt aus Vaihingen

v.l.n.r: Reinhard Schmiedl (SV Vaihingen), Matthias Kroll ( BV Mühlacker) | Foto: SVV

v.l.n.r: Reinhard Schmiedl (SV Vaihingen), Matthias Kroll ( BV Mühlacker) | Foto: SVV

(red/RS) Bei den 21. Deutschen Schwerhörigen Badmintonmeisterschaften in Mühlacker am 30.06.2018 holte sich Reinhard Schmiedl vom SV Vaihingen den Deutschen Vizemeistertitel hinter dem alten und neuem Deutschen Meister Matthias Kroll vom BV Mühlacker.

Alexander Vogt, auch vom SV Vaihingen, konnte verletzungsbedingt nicht spielen und trat somit auch gar nicht mehr an. Den 3. Platz holte sich Frank Simon vom SSC Kassel.
Gespielt wurde im Gruppenmodus jeder gegen jeden.

Weitere Infos zum Hörgeschädigtensport finden Sie auf der Website des DSSV.

Infos zu Sportangeboten für sportbegeisterte Hörgeschädigte gibt es auf der Website des SV Vaihingen.

 

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a