Fechten: 2. Platz für TSG-Fechter bei Landesmeisterschaft

Landesmeisterschaften Baden Nord-Württemberg

Gerrit von Laue von der TSG Reutlingen wird 2. bei den Junioren Landesmeisterschaften

(red/JW) Bei den Landesmeisterschaften Baden Nord–Württemberg der Junioren im Herren-Degen in Böblingen stellten die Reutlinger Fechter allein 10 von 30 Startern.

Gerrit von Laue konnte sich in seiner Altersklasse bis ins Finale kämpfen und unterlag dort schließlich nur dem Heidenheimer Jakob Blum.
Der für Reutlingen startende Marco Birkenmaier aus Friedrichshafen verlor im Halbfinale klar gegen von Laue und wurde Dritter. Zuvor hatte Birkenmaier im vereinsinternen Viertelfinale Max Weise knapp geschlagen. Weise belegte zum Schluss Platz fünf. Fabio Rempfer belegte als vierter Reutlinger in den Finalrunden den achtbaren 6. Platz.

Erfolgreiche TSG-Fechter: Marco Birkenmaier, Dominik Geckeler, Gerrit von Laue, Max Weise mit ihrem Trainer Bastian Lindenmann | Foto: TSG

Erfolgreiche TSG-Fechter: Marco Birkenmaier, Dominik Geckeler, Gerrit von Laue, Max Weise mit ihrem Trainer Bastian Lindenmann | Foto: TSG

Im anschließenden Team-Wettbewerb hatte das Reutlinger Team um Gerrit von Laue, Marco Birkenmaier, Max Weise und Dominik Geckeler im Halbfinale keinerlei Mühe gegen den TSF Ditzingen und zog mit 45:26 ins Finale ein.
Dort trafen sie auf den Gastgeber SV Böblingen. In sehr spannenden Gefechten – die Führung wechselte ständig – konnte der Weltcupteilnehmer Tobias Weckerle aus Böblingen einen 12-Punkte-Rückstand aufholen und so mit knapper 30:29 Führung ins 7. Gefecht an seine Teamkollegen übergeben.
Max Weise drehte den Rückstand jedoch wiederum in eine 3-Punkte-Führung für die Reutlinger, den von Laue und Birkenmaier als Schlussfechter nicht mehr abgaben und somit mit 45:40 den Sieg und damit den Landesmeister-Titel einheimsten.

Ergebnis Herrendegen:

2. Gerrit von Laue (2001)
3. Marco Birkenmaier (1999)
5. Max Weise (2001)
6. Fabio Rempfer (2000)
12. Alexander Kaltsamis (2002)
13. Colin Grundler (2003)
15. Dominik Geckeler (2000)
20. Finn Schulze (1999)
24. Noah Häußermann (2003)
30. Raphael Lutz (2000)

Mehr Fechtsport auf SNordsport gibt es hier.

Zur Website der Fechter des TSG Reutlingen.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.