Fechten: SC Korb bei Junioren-DM vertreten

(red/SrS) Der SC Korb war mit 3 A-Jugendlichen nach Schwerin zu den Deutschen Juniorenmeisterschaften im Florettfechten gereist.

Lea Öttl, Greta Vogel und Aline Rustler konnten in der höheren Altersklasse alle ihre Vorrunden erfolgreich beenden und zogen in die K.O.-Runden ein.

Lea schied hier im 128-ger KO aus und belegte Platz 68. Greta und Aline hatten im ersten K.O. jeweils ein Freilos, konnten ihre zweite K.O.-Runde gewinnen und mussten sich dann im 32-ger K.O. beide ganz knapp geschlagen geben. Greta belegte Platz 23, Aline wurde 21. – eine tolle Leistung!

In der Mannschaft traten die drei Mädels dann ebenfalls an und konnten sich nach spannenden Kämpfen mit zwei Siegen gegen Cottbus und Stuttgart und zwei Niederlagen gegen Tauberbischofsheim und Berlin den 7. Platz in der Gruppenausscheidung sichern.

Mehr Fechten auf SNordsport.

Weitere SNordsport-Artikel zum SC Korb.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.