Fechten: TSG Reutlingen stellt Nordbaden-Württembergischen Landesmeister im Einzel und der Mannschaft

Alexander Kaltsamis bei den Nordbaden-Württembergischen Landesmeisterschaften | Foto: Axel Grundler

Alexander Kaltsamis bei den Nordbaden-Württembergischen Meisterschaften | Foto: Axel Grundler

(red/BH) Es war ein phänomenales Turnierwochenende in Heidenheim bei den Nordbaden-Württembergischen Meisterschaften. Alexander Kaltsamis glänzte mit einer Top-Leistung im Einzel- und Mannschaftswettbewerb und war nicht zu schlagen. Verdient wurde er zweifach mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Neben Kaltsamis, der eine sensationelle Leistung und einen enormen Siegeswillen demonstrierte, konnten sich Emil Pfander und Kerim Var ins Viertelfinale fechten und belegten die Plätze 6 und 8. Zusammen mit Colin Grundler bezwangen sie im Mannschaftswettbewerb den Gastgeber und sicherten sich den Meistertitel.

Bei den Damen erreichten Ann-Sophie Geckeler und Tamara Lummerzheim nach guten Runden- und KO-Gefechten das Achtelfinale und belegten jeweils Rang 12.

 

Die Mannschaftsmeister der TSG Reutlingen | Foto: Axel Grundler

Die Mannschaftsmeister der TSG Reutlingen | Foto: Axel Grundler

Die Ergebnisse der TSG Reutlingen:
Alexander Kaltsamis (2002), 1. Platz
Emil Pfander (2002), 6. Platz
Kerim Var (2002), 8. Platz
Nils Röhm (2003), 20. Platz
Maxime Mez (2003), 23. Platz
Leonard Andres (2002), 24. Platz
Julius Kazmaier (2003), 26. Platz
Colin Grundler (2003), 27. Platz
Jonas Zaiser (2004), 37. Platz
Maximilian Kunath (2005), 43. Platz
Leopold Heusel (2005), 46. Platz
Nico Geckeler (2006), 49. Platz
Mathis Leonhardt (2004), 55. Platz
Florian Kunath (2005), 56. Platz
Damen:
Ann-Sophie Geckeler (2003), 12. Platz
Tamara Geckeler (2003), 12. Platz

 

Mehr Fechtsport auf SNordsport gibt es hier.

Zur Website der Fechter des TSG Reutlingen.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a