Ausbildung für Menschen mit geistiger Behinderung zu Trainer-Assistenten

Ausbildung für Menschen mit geistiger Behinderung zu Trainer-Assistenten

(red/HVW) Vom 21. bis 23. Februar 2020 findet an der Landessportschule in Ruit in Kooperation mit Special Olympics Deutschland eine Ausbildung zum Trainer-Assistenten statt.

Bis zu zwölf Menschen mit geistiger Behinderung können an der Ausbildung teilnehmen und sich ausbilden lassen. Die ausgebildeten Trainer-Assistenten können dann im unteren Jugend- und Kinderhandballbereich eingesetzt werden und unterstützend im Trainings- und Spielbetrieb wirken.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular in leichter Sprache können Sie hier finden.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.