Fußball: Tag des Mädchenfußballs

Am Samstag, den 07. Juli 2018, findet von 10.00-14.00 Uhr beim TSV Steinhaldenfeld in Kooperation mit dem Württembergischen Fußballverband, Bezirk Stuttgart, der Tag des Mädchen Fußballs mit dem Titel „Mädchen kicken!“ statt.

Zweimal Weltmeister, achtmal Europameister, Olympiasieger 2016 in Rio – die Erfolge der deutschen Frauen-Nationalmannschaft können sich sehen lassen. Die erwähnten Titel kommen nicht von ungefähr. Nicht wenige der aktuellen Spielerinnen haben „ganz klein“ angefangen. Im Bezirk Stuttgart macht man sich auf die Suche nach den „Fußballerinnen von morgen“.

Geschicklichkeit ist beim Nachwuchs gefragt, wenn es verschiedene Übungen in einer Spielstraße zu bewältigen gilt. Torreiche Spannung verspricht ein Vier-gegen-Vier-Turnier. Neben einem T-Shirt, das es speziell zu dieser Maßnahme des Württembergischen Fußballverbands gibt, soll auch das muntere Rätselraten bei einem Quiz zum Thema Fußball nicht zu kurz kommen. „Ein toller Tag, mit dem wir diejenigen ansprechen wollen, die Spaß und Freude am Fußball haben“, sagt Mario Krkac, der Vorsitzender des Bezirks Stuttgart, „dabei ist es egal, ob Mädchen bereits in einem Verein spielen oder nicht“.

Weitere SNordsport-Artikel zum Thema Fußball.

Zur Website des Württembergischen Fußballbundes.

Anfänger-Tanzworkshop beim ATK Suebia Stuttgart
Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a