Handball: HSG Ca/Mü/Max zuhause weiterhin ungeschlagen

Die HSG bleibt Tabellenführer der Bezirksklasse

HSG CA-MÜ-MAX – HSG Winterbach/Weiler  28:26 (14:13)

(red/JH) Die Männermannschaft der HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See bleibt zuhause weiterhin ungeschlagen. Gegen die HSG Winterbach/Weiler kamen die HSG-Männer zu einem hart erkämpften 28:26(14:13)-Erfolg und behaupten mit sechs Punkten Vorsprung weiterhin die Tabellenspitze der Bezirksklasse.

Das Herrenteam der HSG in der Saison 2017/18 (Foto: HSG)

Das Herrenteam der HSG in der Saison 2017/18 (Foto: HSG)

Die Ca-Mü-Max-Männer erwischten am Samstagabend einen guten Start und gingen schnell mit 3:1 in Führung. Die Hausherren legten zwar immer ein zwei Tore vor, doch die Gäste nutzten die Lücken in der HSG-Abwehr immer wieder zum Ausgleich. Da auch im Angriff der Ball nicht gewohnt durch die Reihen lief, nahm Trainer Hoffmann in der 21. Minute beim Spielstand von 11:11 eine Auszeit, um seine Mannen an die besprochenen Vorgaben zu erinnern. Bis zur Pause reichte es jedoch lediglich zu einer knappen 14:13 Führung.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber erneut besser aus den Startlöchern und bauten ihre Führung auf 17:13 aus. Doch in der Folgezeit ließen die Ca-Mü-Max-Männer einige klare Torchancen liegen und die Gäste kamen auf 19:18 heran. In einer nun erneut ausgeglichenen Partie waren es dann die Routiniers Aydin Babadag auf Rechtsaußen und Torhüter Bertram Giese, die dafür sorgten, dass die Mannschaft zurück in die Spur fand. Dadurch bauten die HSG-Männer ihre Führung bis zur 51.Minute zum vorentscheidenden 26:21 aus.
In der Schlussphase leistete man sich allerdings erneut zu viele Fehler und die Gäste verkürzten zum 28:26 Endstand. Nach einer vierwöchigen Spielpause greifen die Ca-Mü-Max-Männer erst wieder am 03.03. in das Spielgeschehen ein. Hier trifft die HSG in der Elly Halle auf die SV Stuttgarter Kickers.

Für die HSG spielten:
Bertram Giese und Joshua Denk im Tor, Thomas Zwinz(3), Florian Wondratschek(4), Miguel Binder Rodrigo(2), Timo di Benedetto, Alexander Zernack, Daniel Schweizer(2), Max Gerstadt, Aydin Babadag(8/4), Julian Hellbach, Aron Dauer(4), Maxi Zimmermann(4/1), Michael Salzer(1).

Mehr Handball-Berichte auf SNordsport finden Sie hier.

Mehr Infos zu den Handballern der HSG CA-MÜ-MAX gibt es auf deren Website.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.