Handball: HSG zuhause weiter ungeschlagen

HSG weiterhin Bezirksliga-Tabellenführer

HSG CA-MÜ-MAX – SV Stuttgarter Kickers  37:27 (15:13)

(red/JH) Die Herrenmannschaft der HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See bleibt zu Hause eine Macht. Auch im 9. Heimspiel der Saison behielten die Hausherren gegen die SV Stuttgarter Kickers mit 37:27 (15:13) die Oberhand und führen die Tabelle der Bezirksklasse weiterhin an.

Das Herrenteam der HSG in der Saison 2017/18 (Foto: HSG)

Das Herrenteam der HSG in der Saison 2017/18 (Foto: HSG)

Nach vierwöchiger Spielpause griffen die Ca-Mü-Max-Männer wieder in das Spielgeschehen der Bezirksklasse ein. Und so dauerte es am Samstagabend einige Zeit, bis die Gastgeber ihren Rhythmus fanden. Die Kickers überraschten zudem mit einer extrem offensiven Abwehr und so entwickelte sich eine ausgeglichene Anfangsphase, in der die Gäste bis zur 14. Minute mit 7:5 die Nase vorn hatten. Doch mit zunehmender Spieldauer wurden die Lücken in der offensiven Gästeabwehr seitens der HSG immer besser ausgenutzt und die eigene Abwehr bekam durch die Hereinnahme von Niklas Michaelis die nötige Stabilität. Dadurch erspielten sich die HSG-Männer bis zur Pause eine knappe 15:13 Führung. Nach dem Seitenwechsel wollten die Hausherren auf das Tempo drücken und vor allem aus der zweiten Welle zum Torerfolg kommen.

Dies gelang der Mannschaft überaus erfolgreich und so baute sie ihren Vorsprung bis zur 45. Minute auf fünf Tore aus und zehn Minuten später war es dann sogar eine zehn Tore Führung. Am Ende gewannen die Ca-Mü-Max-Männer mit 37:27 und behaupten mit sechs Punkten Vorsprung weiterhin die Tabellenspitze der Bezirksklasse. Am kommenden Samstag müssen die HSG-Herren dann zum schweren Auswärtsspiel beim SV Remshalden 3 antreten. Spielbeginn ist um 20:10 Uhr in der Stegwiesenhalle in Geradstetten.

Für die HSG spielten:
Bertram Giese und Joshua Denk im Tor, Thomas Zwinz(14), Florian Wondratschek(4), Max Gerstadt, Miguel Binder Rodrigo(2), Timo di Benedetto, Maxi Zimmermann(1), Daniel Schweizer(3), Aydin Babadag(7/4), Julian Hellbach(1), Aron Dauer(4), Niklas Michaelis(1), Alexander Zernack.

Mehr Handball-Berichte auf SNordsport finden Sie hier.

Mehr Infos zu den Handballern der HSG CA-MÜ-MAX gibt es auf deren Website.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.