Handball: HSV-Damen mit verdientem Sieg in die Winterpause

Frauen Handball Bezirksliga: HSV-Damen setzen sich durch

HSV Stamm/Zuff. – SG Schorndorf  31:27 (17:12)

(red/HF) Nachdem die HSV-Mädels in den letzten beiden Pflichtspielen der Handball-Bezirksliga voll und ganz überzeugen konnten, wollten sie natürlich auch im letzten Spiel vor der Winterpause am Samstag in Stammheim gegen die SG Schorndorf an ihre Leistungen anknüpfen.

HSV Stammheim-Zuffenhausen: Team Damen 2017/18 (Foto: HSV)

HSV Stammheim-Zuffenhausen: Team Damen 2017/18 (Foto: HSV)

Bis zur 6. Minute der ersten Halbzeit war das Spiel dann auch sehr ausgeglichen und die Gäste konnten sogar einmal mit 3:4 in Führung gehen, die die HSV aber postwendend wieder ausglich.
Es sei vorweggenommen, es blieb die einzige Führung der Gäste im gesamten Spiel und trotzdem konnte man keineswegs von einem Spaziergang reden, denn das Spiel selber lebte neben guten technischen Szenen wie nicht anders zu erwarten hauptsächlich vom Kampf. Die HSV hatte dabei in der ersten Hälfte aber immer das bessere Ende für sich und konnte so die Führung bis zur Pause auf 17:12 ausbauen.

In den ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit legten die Gäste dann ihre gesamte Routine nochmals in die Waagschale und kamen der HSV gefährlich nahe und so stand das Spiel Mitte der zweiten Hälfte nochmals auf der Kippe. Aber dass eine permanente Aufholjagd viel Kraft kostet, davon kann auch die HSV ein Lied singen, und so hatten die Gäste nach diesen starken 15 Minuten ihr Pulver verschossen und die HSV setzte sich nun als stärkeres Team wieder deutlich ab und ließ sich bis zum Endstand von 31:27 die Butter nicht mehr vom Brot nehmen.

So konnten die HSV-Damen ihren Lauf der letzten Wochen mit dem dritten überzeugenden Sieg in Folge fortsetzen und überwintern im gesicherten Mittelfeld der Bezirksliga. Wenn das Team im neuen Jahr an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen kann, dann muss der Mannschaft um Trainer Franco Leanza für den Rest der Saison nicht bange sein.

Schiedsrichter: Shefkije Kuqi (TV Stetten)

Teams:

Heim: HSV Stammheim/Zuffenhausen

Team: Tamara Leanza, Vanessa Leanza, Dominika Klindera, Michaela Stratinszky, Lisa Hurst, Bettina Bek, Hannah Merk, Carmen Gneithing, Alexandra Kuchelmeister, Melania Stratinszky, Sarah Hildmann
Trainer/in: Karsten Braun, Franco Leanza, Sabine Leanza

Gast: SG Schorndorf 1846 2

Team: Isabel Pflug, Selina Keppler, Chiara Iacovitti, Ramona Friz, Anja Frank, Mileen Wehrle, Isabel Schnabel, Simone Ascher, Marina Schüle, Magdalena Kubica, Janina Hinderer, Julia Häberlin, Julia Schuppert, Kathrin Kramer
Trainer/in: Andreas Hartmann, Cathrin Teichter-Heller

Mehr Handball auf SNordsport gibt es hier.

Mehr Infos für interessierte Spieler/innen gibt es auch der Website der HSV.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.