Info zu Floorball

Floorball bei der Sportvg Feuerbach (Foto: Sportvg)
Floorball bei der Sportvg Feuerbach (Foto: Sportvg)

Floorball

Floorball (Unihockey) – ist eine leicht zu erlernende, abwechslungs- und temporeiche Hallensportart für jung und alt, die in den 70er Jahren in Skandinavien aus Eishockey und Bandy entwickelt wurde. Aufgrund der Spieldynamik mit den sich rasch ändernden Spielsituationen auf dem Spielfeld, gehört Floorball zu den schnellsten Hallensportarten der Welt. Gespielt wird mit Kunststoffschlägern und einem 23g leichten Kunststoffball auf einem dem Eishockey recht ähnlichen Spielfeld.

Es wird in mehreren Spielvarianten gespielt. Beim Floorball-Mixed spielen je 2 Frauen und 2 Männer pro Mannschaft und ohne Torwart auf kleine Tore. Diese Variante findet im Freizeitsport Verwendung, aber auch bei Turnieren. Im Ligabetrieb der Verbände wird entweder auf dem Kleinfeld mit 3 Feldspielern und einem Torhüter oder der Königsdisziplin Großfeld mit 5 Feldspielern und Torhüter auf große Wettspieltore gespielt.

Weitere Infos rund um Floorball findet Ihr auf der Website der Sportvg Feuerbach

Quelle: Sportvg Feuerbach / Floorball-Abteilung

n/a