19.06.2019

Judo: European Games in Minsk mit vier Teilnehmern aus dem Ländle

(red/wjv) 2015 wurden die European Games verschiedener Sportarten erstmals ausgetragen – in Baku (Aserbeidschan). Die zweite Auflage dieser Europaspiele mit olympischem Charakter findet vom 21. bis 30. Juni 2019 in Minsk (Weißrussland) statt, wo sich diesmal Sportlerinnen und Sportler aus 50 Nationen in 200 Wettkämpfen und in 15 Disziplinen präsentieren, darunter vom 22. bis 25. Juni auch Judo. Vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) wurden für dieses Event auch vier Judoka aus Baden-Württemberg nominiert: Katharina Menz (TSG Backnang/-48 kg), Anna-Maria Wagner (KJC Ravensburg/-78 kg), Sven Heinle (SV Fellbach/+100 kg) und Sappho Coban (BC Karlsruhe/-57 kg).

Archivbild: Katharina Menz (li.) von der TSG Backnang | Foto: wjv

Archivbild: Katharina Menz (li.) von der TSG Backnang | Foto: wjv

Im Judo sind insgesamt 15 Entscheidungen angesetzt, sie sind gleichzeitig Europameisterschaften und Olympia-Qualifikation für die Spiele 2020 in Tokio (Japan). „Wir freuen uns sehr darüber, dass vier von sechs Mitgliedern des Judo Top-Teams Baden-WürttembergJTTBAWÜ – für diesen Wettkampf-Höhepunkt des ersten Halbjahres vorgesehen sind“, erklärt Mirko Grosche (Flein), der leitende Judo Landestrainer Baden-Württemberg und dankt zugleich allen, „die uns dabei unterstützt haben – Heimatvereinen, den Verantwortlichen des Württembergischen und Badischen Judo-Verbands, der ARGE Baden-Württemberg, den Olympia-Stützpunkten und Elite-Schulen des Sports und des Internats sowie allen Sponsoren, Förderern und Paten“.

Sport1 überträgt die European Games live, „hoffentlich viel Judo“, wie Mirko Grosche anmerkt. Auch über www.ippon.org werde das Turnier zu verfolgen sein.

Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des DOSB, des Deutschen Judo-Bundes oder direkt auf der Seite der European Games Minsk.

Mehr Kampfsport auf SNordsport.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.