Radsport: Der Radtreff des TFF lädt zur Heckengäu-Radtour ein

(red/DA) Im Rahmen seines vielseitigen und umfangreichen Ausfahrtenprogramms lädt der Radtreff des TF Feuerbach am Sonntag, 4. August, zu einer abwechslungs- und aussichtsreichen Radtour in die reizvolle Natur- und Erholungslandschaft des Heckengäus ein.

Die Strecke, meist asphaltiert und autofrei, führt zunächst von Stuttgart über Ditzingen, Leonberg, Renningen, Malmsheim, Weil der Stadt, Schafhausen und Ostelsheim nach Gechingen. Nach der bis dahin – mit Ausnahme einer längeren schweren Steigung – überwiegend leicht zu fahrenden Route, geht es dann nach einer Mittagspause in der Gartenwirtschaft Lerchenhof im welligen Gelände weiter.

Zunächst durch das Naturschutzgebiet Venusberg nach Aidlingen und von dort dann über Darmsheim, Maichingen und dem Esslinger Spitalwald sowie dem Stuttgarter Bärensee nach Hause.

Insgesamt sind etwa 85 Kilometer mit rund 850 Höhenmeter zu bewältigen, für die ein durchschnittliches Stundenmittel zwischen 17 und 19 Kilometer vorgesehen ist. Start ist um 9.30 Uhr am oberen Parkplatz des Wilhelm-Braun-Sportparks in Feuerbach neben dem Stadion der Sportvereinigung Feuerbach.

Archivbild: Der Radtreff des TF Feuerbach | Foto: Margit Hackspacher

Archivbild: Der Radtreff des TF Feuerbach | Foto: Margit Hackspacher

Auskünfte erteilt der Tourleiter Richard Swindall; Mailadresse swindall@t-online.de, Telefon 07156/24423.

Mehr Infos zum Turnen in Feuerbach gibt es auch auf der Website des TF Feuerbach.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.