08.08.2019

Radsport: LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2019 – Ende der 1. Anmeldephase

(red/CM) Am 3. Oktober erlebt Marbach am Neckar ein Star-Aufgebot, das alles andere als alltäglich ist. Möglich macht es der LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2019, bei dem Prominente zusammen mit Jedermännern aufs Rad steigen – selbstverständlich für den guten Zweck. Der Erlös der Veranstaltung geht wie immer an STAR CARE, also an Kinder in Not.

Bereits zugesagt haben aktuelle und ehemalige Radsportgrößen wie Olaf Ludwig, Nikias Arndt, Roger Kluge, Karl Platt, Mario Kummer, Bert Grabsch, Steffen Wesemann, Kai Hundertmarck, Eurosport-Kommentator Karsten Migels – und viele Stars aus anderen Bereichen wie beispielsweise Guido Buchwald (Fußball-Weltmeister 1990), Domenico Tedesco (Ex-Schalke-Trainer), Andreas Hinkel (Ex-Fußball- Nationalspieler), Uwe Rohde, Thomas Maximilian Held (beide Schauspieler), Marc Bator (SAT.1-Nachrichtensprecher) und Norbert Schramm (Eiskunstlauf-Legende). Und das ist nur ein Auszug.

Wer sich allerdings noch einen garantierten Startplatz in seinem Wunschteam sichern will, sollte sich sputen. Denn die erste Online-Anmeldefrist endet am Sonntag, den 11. August. Natürlich ist eine Anmeldung auch danach noch möglich – ein Platz im Lieblingsteam kann aus organisatorischen Gründen leider jedoch nicht mehr zugesichert werden.

Archivbild: Start Lila Race | Foto: Steffen-Michael Eigner

Archivbild: Start Lila Race | Foto: Steffen-Michael Eigner

Was aber selbstverständlich ist: die freie Wahl zwischen den beiden angebotenen Strecken.

Das LILA RACE über 90 Kilometer für den ambitionierteren Freizeitsportler. Die Teilnahmegebühr beträgt 79 Euro. Darin enthalten sind:
° eine persönliche und garantiert Mindestspende von 30 Euro für STAR CARE
° Teilnahme am Vorabendprogramm Lila Opening
° Gutschein für eine Portion Nudeln beim Lila Opening
° limitiertes Team-Radtrikot
° vollständig abgesperrte Rennstrecke
° professionelle Zeitmessung (Transponder)
° Ergebnisdienst
° Startnummer (Lenker- und Rückennummer)
° hochwertige Rennverpflegung von

ultraSPORTS
° Umkleide- und Duschmöglichkeiten
° technischer Service vor dem Rennen
° medizinische Betreuung
° Siegerehrung auf der Veranstaltungsbühne
° Give-Away ́s der Sponsoren

Die LILA TOUR über 60 Kilometer für alle Genussfahrer und wirklich jedermann. Hier sind auch E-Bikes zugelassen. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro. Darin enthalten sind alle Leistungen des LILA RACE abzüglich Startnummer, Zeitmessung und Ergebnisdienst.

Die gesamte Liste der Teamkapitäne, weitere Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt’s hier.

Mehr Radsport auf SNordsport.

Weiter zum Benefiz-Radsportveranstaltung LILA LOGISTIK Charity Bike Cup.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.