Schwimmen: Die SG Stuttgart-Nord mit tollem Medaillenspiegel

Die SG Stuttgart Nord zu Besuch in Esslingen beim 44. Internationalen SWE Schwimmfest

„Gerade Zahlen und trotzdem wettertechnisch keine runde Sache“ so Claudia Neuwirth.

(red/CN) Der Endspurt auf der Jagd nach Qualifikationsnormen für die Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften Anfang Juli hat begonnen.

Der Nachwuchs der Jugend D und E wirft am 16. und 17.06. beim Achalm-Cup in Reutlingen die Netze aus, die älteren Jahrgänge 2004 bis 2001 waren schon am vergangenen Wochenende erfolgreich unterwegs.
Mit 9 Leistungsschwimmern nebst Trainer Werner Lang waren die Nord-Stuttgarter zu Gast in Esslingen-Berkheim beim 44. Internationalen SWE Schwimmfest auf der Langbahn.

Archivbild: SG Stuttgart-Nord-Jugend in Form | Foto: SG SN

Archivbild: SG Stuttgart-Nord-Jugend in Form | Foto: SG SN

Obwohl die Veranstaltung aufgrund eines durchziehenden Gewitters am späten Samstagnachmittag kurz vor Wettkampfende unterbrochen werden musste, endete das Event aufgrund der guten Organisation pünktlich, so dass am Sonntag unter besseren Wetterbedingungen weitergeschwommen werden konnte.

Das Wochenende in überwiegend runden Zahlen: 54 Einzel- und 4 Staffeelstarts, sechs Mal Gold, neun Mal Silber und acht Mal Bronze, was einem Medaillenspiegel von über 42% entspricht. Zwei Mixed-Staffeln über 4 x 100m Lagen und Freistil mit zwei vierten Platzierungen für die 1. Mannschaft, in den Besetzungen Maximilian Müller (JG 04), Marko Markovic (JG 03), Lara Neuwirth, Lena Manger und Maximilian Walter (alle JG 01) und zwei sechste Plätze für die 2. Mannschaft in den Besetzungen Maximilian Müller (JG 04), Selina Klotz, Max Dannecker, Alexander Walter (alle JG 03) und Alina Schuler (JG 02).

Die erfolgreichste Medaillenausbeute ging dieses Mal an die Mädels: Alina Schuler gelang es, sich von sieben Einzelstart mit einem ersten und jeweils zwei zweiten und dritten Platzierungen fünf Mal auf das Treppchen zu schwimmen. Lara Neuwirth legte nochmal einen drauf und fischte sich vier Gold- und zwei Bronzemedaillen.

Mehr vom Schwimmsport gibt es hier bei SNordsport.

Die SG Stuttgart-Nord ist eine Startgemeinschaft der Schwimmabteilungen der Sportvereinigung Feuerbach 1893 e. V. und des Turnverein 1889 Zuffenhausen e. V.
Weitere Infos unter sg-sn.de

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a