Schwimmen: SG SN bei der 7. SwimBaSE-Trophy im Inselbad

(red/CN) Der letzte offizielle Schwimmwettkampf im Jahr 2018 ging für die Leistungsschwimmerinnen und -schwimmer der SG Stuttgart-Nord am 16.12. erneut mit guten Leistungen und neuen persönlichen Bestzeiten zu Ende, ein gelungener Abschluss des Jahres.

Mit einer 15-köpfigen Mannschaft haben sich die Nord-Stuttgarter am dritten Adventsonntag – gar nicht besinnlich – wieder harte und spannende Wettkämpfe im Becken geliefert und symbolisch nochmals das Wasser brennen lassen.

Bei 69 Einzelstarts durften 26 Schwimmerinnen und Schwimmer aufgrund der Qualifikation für die Finalläufe nochmals ins Wasser. Insgesamt durften sich die Wasserbegeisterten der SG-SN 19 Mal mit vier Gold-, fünf Silber- und zehn Bronzemedaillen zur Siegerehrung auf dem Treppchen einfinden.

Stolze Medaillengewinner waren Selina Klotz (JG 2003, 3. über 50m Rücken und 100m Freistil und 1. über 100m Rücken), Marko Markovic (ebenfalls JG 2003, 3. über 50m Rücken, 100m Freistil, 1. über 100m Rücken und Freistil im Finallauf), Maximilian Müller (JG 2004, 2. über 50m und 100m Brust sowie 1. über 50m Rücken), Sofia Solomonov (ebenfalls JG 2004, 3. über 50m Brust im Einzel- und Finallauf), Isabelle Pettera (JG 2005, 3. über 100m Rücken und 2. über 50m Rücken), Maxi Kuschick (JG 2007, 3. über 50m Brust und Rücken, 2. über 100m Schmetterling) und David Solomonov (ebenfalls JG 2007, 3. über 50m Rücken und 2. über 100m Schmetterling).

Mehr vom Schwimmsport gibt es hier bei SNordsport.

Die SG Stuttgart-Nord ist eine Startgemeinschaft der Schwimmabteilungen der Sportvereinigung Feuerbach 1893 e. V. und des Turnverein 1889 Zuffenhausen e. V.
Weitere Infos unter sg-sn.de

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a