Schwimmen: SG SN beim Schwaben-Cup und den Ba-Wü Meisterschaften

Erfolgreiche Teilnahme beim 16. Schwaben-Cup Schwimmer der SG-SN greifen an

(red/CN/WO) Bei strahlendem Sonnenschein und guten Ergebnissen konnte auch die Zeitumstellung am letzten Märzwochenende den knapp 30 wasserbegeisterten Leistungsschwimmern der SG Stuttgart-Nord die gute Laune nicht verderben.

Das Wochenende in Zahlen: durchschnittlich über 20 Grad Celsius und mehr als 11 Sonnenstunden am Tag, über 80 neue persönliche Bestzeiten und über 140 Einzelstarts, von denen wiederum über ein Viertel mit Edelmetall belohnt wurden.

Die erfolgreichsten Schwimmer der SG waren Arthur Altergott (JG 2007) und Isabelle Pettera (JG 2005), deren Leistungen bei sechs ihrer acht Starts mit Medaillen geehrt wurden.

Weitere Medaillenränge erschwammen sich: Hermine Madeleine Jessel und Liska Schumacher (JG 2010), Alexander Altergott, Maxi Kuschick (beide JG 2007), Lorena Klotz (JG 2006), ihre Schwester Selina Klotz sowie Marko Markovic, Alexander Walter, Damian Nerling und Max Dannecker (alle JG 2003).

Archivbild: Die SG SN bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften 2017 | Foto: SG SN

Archivbild: Die SG SN bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften 2017 | Foto: SG SN

Ein paar Mal knapp, aber trotzdem gut dabei – SGSN bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm

(red/CN/WO) Entgegen der guten Wetterprognose für das erste Aprilwochenende konnte man sich getrost drinnen aufhalten. Was würde für die Schwimmer der SG Stuttgart-Nord also naheliegender sein, als die beiden Tage in einem angenehm temperierten Bad mit wunderschöner Aussicht zu tun?

Nicht zuletzt wegen insgesamt 23 geknackter Qualifikationsnormen, die zur Teilnahme an der Veranstaltung berechtigen, sind Isabelle Pettera (JG 2005), Maximilian Müller (JG 2004) und Alexander und Arthur Altergott (JG 2007) nebst Trainer Werner Lang zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Schwimmen mit Schwimmmehrkampf ins Sportbad des Aquatolls nach Neckarsulm gereist um sich mit der restlichen Konkurrenz aus dem Ländle zu messen.

14 Platzierungen unter den Top 10, ein paar davon nur knapp am Treppchen vorbei, und 10 neue persönliche Bestzeiten sind Leistungen, die sich durchaus sehen lassen können, denn die besagte Konkurrenz war stark.

Der Blick geht nun in Richtung Wetzlar. Dort finden Anfang Mai die 27. Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften statt, für die sich Damian Nerling (JG 2007) über 200m Freistil qualifiziert hat.

Mehr vom Schwimmsport gibt es hier bei SNordsport.

Die SG Stuttgart-Nord ist eine Startgemeinschaft der Schwimmabteilungen der Sportvereinigung Feuerbach 1893 e. V. und des Turnverein 1889 Zuffenhausen e. V.
Weitere Infos unter sg-sn.de

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.