Schwimmen: SG SN hat Saisonhöhepunkt Jahrgangsmeisterschaft gemeistert

(red/WO) Am 13. und 14 Juli 2019 war für unsere Jugenden A-C sowie Junioren der Saisonsabschluß im Bud-Spencer-Bad in Schwäbisch Gmünd. Die SchwimmerInnen der SG Stuttgart-Nord bekamen 8x Silber und 4x Bronze.

Alexander Altergott (JG 2007) erreichte auf den Strecken 50m Rücken und 100m Freistil den 2. Platz und in 50m Schmetterling wurde er Dritter. Seinem Zwillingsbruder Artur gelangen auch zwei 2. Plätze (200m Brust und 100m Brust) und ein 3. Platz in 50m Rücken.

Den 3. Platz holte sich Damian Nerling (JG 2007) bei der 100m Rücken Strecke. Maximillian Müller (JG 2004) konnte alle 3 Bruststrecken veredeln, bei den 50m und 100m wurde es Silber und bei den 200m Bronze. Unsere Jungsstaffeln (alle JG 2007, Alexander Altergott, Artur Altergott, Damian Nerling, Timur Epp) erkämpften sich bei 4x100m Freistil und bei den 4x100m Lagen (Manuel Kohlroß, Artur Altergott, Alexander Altergott, Damian Nerling) jeweils einen hervorragenden 2. Platz.

Am 20.07. und 21.07.2019 starteten noch unsere Jüngeren der Jugend D und E im Waldfreibad in Heidenheim. Für diese Jahrgangsmeisterschaften qualifizierten sich Hermine Jessel und Liska Schumacher, beide Jahrgang 2010. Beide zeigten gute Leistungen bei allen ihren 18 Starts.

Hermine durfte sich über einen tollen 2. Platz in 50m Brust freuen und auch Liska gelang bei fast allen ihren Start eine Top-10-Plazierung.

Die SG Stuttgart-Nord startet nun in die wohlverdiente Sommerpause und freut sich auf die nun hoffentlich endlich stattfindende und längst überfällige Neueröffnung des Hallenbad Feuerbach.

Mehr vom Schwimmsport gibt es hier bei SNordsport.

Die SG Stuttgart-Nord ist eine Startgemeinschaft der Schwimmabteilungen der Sportvereinigung Feuerbach 1893 e. V. und des Turnverein 1889 Zuffenhausen e. V.
Weitere Infos unter sg-sn.de

 

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.