Softball: Woodpeckers sind Deutscher Vize-Meister

(red/NR) Bei brütender Hitze vergangenen Sonntag, 15.07.2018, traten die Kornwestheim Woodpeckers, unterstützt durch Spieler aus befreundeten Mannschaften, bei der Deutschen Meisterschaft auf der Jahnwiese in Köln, vor dem Rhein-Energie-Stadion, in der Mixed-Klasse an, bei der mindestens zwei Frauen in der Aufstellung sein müssen.

Aufgrund der starken Gegner reiste man nur mit geringen Erwartungen an. Am Samstag konnten die Softballer des SV Pattonville dann aber drei von fünf Spielen für sich entscheiden und so eine gute Ausgangsposition für den zweiten Turniertag herausspielen.

Die Kornwestheim Woodpeckers des SV Pattonville bei den Deutschen Meisterschaften | Foto: Susanne Neeb

Die Kornwestheim Woodpeckers des SV Pattonville bei den Deutschen Meisterschaften | Foto: Susanne Neeb

Bei schon hohen Temperaturen am Sonntagmorgen konnten sich die Spechte in den ersten zwei Spielen nicht durchsetzen, den Gegnern aber dennoch durch eine starke Offensive Paroli bieten. In den späteren Platzierungsspielen konnten die Woodpeckers im richtigen Moment stark aufspielen und das Finale erreichen.

Die finale Hitzeschlacht gegen die kölner Gastgeber, die einige Spieler der Nationalmannschaft in ihren Reihen hatten, war durch eine solide Defensive beider Mannschaften bestimmt. Die Spechte unterstützen sich gegenseitig durch lautstarkes Anfeuern und lustige Sprüche und konnten sich so erstmals die Deutsche Vize-Meisterschaft sichern.

An Softball und Baseball interessierte Frauen und Männer ab 16 Jahren sind bei den Trainings der Kornwestheim Woodpeckers (Do. 18.00 Uhr, So. 10.00 Uhr auf dem Softballplatz Arkansasstr. in Pattonville) herzlich willkommen.

Mehr Softball auf SNordsport gibt es hier.

Weitere Infos gibt es auf der Website des SV Pattonville.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.