Sportvg Feuerbach: Sommerfest 20 Jahre KiSS

(red/HK) In diesem Jahr wird die Kindersportschule der Sportvereinigung Feuerbach 1883 e.V. 20 Jahre alt! Das wird natürlich gebührend mit einem großen Sommerfest zelebriert. Für Spiel, Spass und leibliches Wohl ist gesorgt und alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen aktiv teilzunehmen und zu feiern:

Wann: Samstag 20.07.2019, 13.00 – 18.00 Uhr

Wo: Außenfläche des Vitadroms und Sportplatz Föhrich

Am 4. Oktober 1999 wurde die Kindersportschule (KiSS) in der Sportvg Feuerbach 1883 e.V. gegründet.

Die Idee der KiSS ist es, die Kinder sportartübergreifend und ganzheitlich auszubilden, um so eine Grundlage für eine lebenslange positive Einstellung zur sportlichen Aktivität zu schaffen und das Gesundheitsbewusstsein zu fördern. Ziel ist es dabei auch, den Kindern die gesamte Bandbreite des Sports näher zu bringen und so ihre eigene Sportart zu entdecken und zu fördern.

Das Plakat zum Sommerfest 20 Jahre KiSS | Foto: Sportvg

Das Plakat zum Sommerfest 20 Jahre KiSS | Foto: Sportvg

Darüber hinaus sollen auch Kindern mit motorischen, physiologischen Schwächen oder psychischen Auffälligkeiten den Weg zum Sport ermöglicht werden und die KiSS fördert dies inklusiv. Aktuell bringt die KiSS rund 600 Kinder wöchentlich sportlich in Bewegung- und dies im Alter ab bereits drei Monaten (BabyKiSSies) bis hin zu unseren Teenagern mit 16 Jahren (FitKiSS).

Aufgrund der hohen Nachfrage und dem Bedarf des „Schwimmen Lernens“ wurde vor 8 Jahren zusammen mit der Schwimmabteilung darüber hinaus eine Schwimmschule in der Sportvg Feuerbach eröffnet. Neben Kursen zur Wassergewöhnung und dem klassischen Seepferdchen-Kurs werden vorbereitende Bronze Kurse durchgeführt mit dem Ziel der Talentsichtung und Weitervermittlung in die Schwimmabteilung.

Vor sechs Jahren schließlich hat dann eine weitere Sportschule das Angebot der Kindersportschulen Feuerbach ergänzt. Für alle ballbegeisterten Kinder wurde die Ballschule Feuerbach/Weilimdorf gegründet. Basierend auf dem Konzept der Heidelberger Ballschule geht es hierbei-  analog zur KiSS – um eine ganzheitliche Förderung rund um alle Ball- und Rückschlagsportarten.

Insgesamt bringen die Kindersportschulen somit wöchentlich rund 900 (!) Kindern Sport und Bewegung auf spielerische Art und Weise näher.

Darüber hinaus bestehen seit mehreren Jahren Kooperationen mit Kindertagesstätten (KITA) und Ganztagesschulen. Aufgrund der sportfachlichen Ausbildung und guten Qualifikationen des Kindersport-Teams lag es nicht fern, das Fachwissen und die sportliche Überzeugung auch an die Kinder in diesen Institutionen weiter zu geben. Mittlerweile zählen neun KITA- Einrichtungen aus Weilimdorf und Feuerbach, sowie vier Schulen aus Weilimdorf, Feuerbach und Korntal zu den Kooperationspartnern.

Nähere Infos gibt es auch unter www.sportvg-feuerbach.de bzw. www.sportvereinigung.de

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.