Taekwondo: Alexander Bachmann ist Vize-Europameister

Alexander Bachmann vom TKD-Center Stuttgart gewinnt wichtige Punkte für die Olympische Qualifikation

(red/WK) Vergangenes Wochenende fand in Bari/Italien die G4 Extra European Championships in den Olympischen Kategorien statt. Der Ausnahmesportler Alexander Bachmann kämpfte in der Kategorie +80kg und konnte sich mit wichtigen Punkten für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 belohnen.

Alexander Bachmann ist neuer Vize-Europameister | Foto: TKD-Center

Alexander Bachmann ist neuer Vize-Europameister | Foto: TKD-Center

Die erste Herausforderung war der für die Türkische Nationalmannschaft startenden Emre K. Atesli. Alexander Bachmann ließ ihm nicht den Hauch einer Chance und schickte ihn vorzeitig mit 30:9 von der Matte. Den zweiten Kampf bestritt Bachmann gegen den Slowenen Ivan Trajkovic und beide hatten den unbedingten Willen, ins Finale einzuziehen.
Aber das glücklichere Ende gab es dann für Alexander Bachmann, der seinen hochklassigen Gegner mit 18:17 bezwingen konnte.

Im Finale wartete der Russe Aiukaev Rafail, doch Alexander Bachmann musste den Kampf verletzungsbedingt leider abgeben.
Nichts desto trotz wurde Bachmann er neuer Vize-Europameister in den Olympischen Kategorien.

Mehr Kampfsport auf SNordsport.

Weiter zur Website des TKD Center Stuttgart.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.