Tennis: TEC Waldau-Akteure Deutsche Meister im Mixed

Schöner Saisonabschluss für Lena Rüffer und Yannick Maden

(red/TB) Zum Abschluss eines für ihn sehr erfolgreichen Tennisjahres verteidigte Yannick Maden vom TEC Waldau Stuttgart bei den Deutschen Meisterschaften in Biberach seinen Titel im Mixed erfolgreich (siehe auch SNordsport Flash)

Schöner Saisonabschluss: Lena Rüffer und Yannick Maden wurden in Biberach Deutsche Meister im Mixed | Foto: Jürgen Hasenkopf

Schöner Saisonabschluss: Lena Rüffer und Yannick Maden wurden in Biberach Deutsche Meister im Mixed | Foto: Jürgen Hasenkopf

Gewann die Nummer 148 der ATP-Weltrangliste diesen Titel im Vorjahr mit seiner Vereinskameradin Anna Zaja, so holte er sich den Meistertitel in diesem Jahr an der Seite seiner Clubkameradin Lena Rüffer.
Im Finale setzte sich das Waldau Duo Lena Rüffer und Yannick Maden gegen Katharina Hobgarski und Rudolf Molleker mit 1:6 6:3 11:9 durch und wehrte dabei im Match Tie Break beim Stande von 8:9 einen Matchball ihrer Gegner ab.

In der Einzelkonkurrenz erreichte Yannick Maden das Halbfinale. Für den 28jährigen geht es unmittelbar nach den Weihnachtsfeiertagen mit einem Turnier in Bangkok weiter, ehe dann mit dem Grand Slam Turnier in Melbourne der erste Höhepunkt der neuen Saison auf dem Programm steht.

Mehr Tennis bei SNordsport lesen Sie hier.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des TEC

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a