Tanzen: Gold für Ferrugia/Köhler

Das Tanzpaar Ferrugia und Köhler vom TSC Astoria gewinnen die World Games in Breslau

(red/SrS) Bei den World Games in Breslau (Wrocław) haben die Standardtänzer Benedetto Ferruggia/Claudia Köhler vom TSC Astoria Stuttgart zum zweiten Mal in Folge Gold gewonnen. Mit einem klaren Vorsprung in allen Tänzen landeten die mehrfachen deutschen, Europa- und Weltmeister nach der Silbermedaille 2009 in Kaoshiung (Taiwan) und Gold 2013 in Cali (Kolumbien) erneut ganz oben auf dem Siegertreppchen.

 

Share this:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

n/a