Tischtennis: DJK Sportbund mit erfolgreichen Tischtennis-Feriensportwochen

(red/FH) Bis zu 40 Kinder nahmen an den Faschingsferien am Tischtennisangebot der DJK Sportbunds teil – Auftakt zu 7 weiteren Angeboten 2020.

Freitag, 16.00 Uhr: „Das war anstrengend!“ weiß Paul Hartlieb und wischt sich den Schweiß aus der Stirn. Gerade hat er die letzten Bälle in der Sporthalle Nord geschlagen, bei der ersten Feriensportwoche im Tischtennis.

Für diese Woche reicht es Paul, doch an Ostern ist er natürlich wieder mit dabei: „In den Nächsten Ferien werde ich zwei Wochen da sein, Tischtennis macht sooo viel Spaß!“

Viel Spaß hat es auch den bis zu 40 Teilnehmern in den Faschingsferien gemacht, die traditionell den Auftakt zu den Jahresangeboten des Vereins aus dem Stuttgarter Osten im Tischtennis darstellen.

Tischtennis-Feriensportwochen beim DJK Sportbund | Foto: DJK Sportbund

Tischtennis-Feriensportwochen beim DJK Sportbund | Foto: DJK Sportbund

„Zwei weitere Kurse an Ostern, Pfingsten und den Sommerferien folgen, dazu noch eine Woche im Herbst“, weiß Trainer Sven Happek, der die meisten Angebote leiten wird. Dabei wird er unterstützt von weiteren Trainern des Sportbunds, der dafür auch seine Bundesfeiwilligendienstleistenden und weitere qualifizierte Trainer einsetzt. „Für uns ist wichtig, dass das Angebot hochwertig ist, daher legen wir großen Wert auf intensives Training“ weiß Happek, der sicher ist, dass dies ein Grund dafür ist, dass immer mehr Spieler aus Vereinen aus ganz Stuttgart und dem Umland das Angebot nutzen.

Um dennoch auch für Tischtennis-Anfänger attraktiv zu bleiben, bietet der Sportbund für alle ein attraktives Programm; dazu zählt auch ein Feldenkrais-Schnupperangebot und ein spezielles Fitnessprogramm, von dem alle profitieren – eben auch Paul.

Die nächsten Feriensportwochen finden in den Osterferienwoche statt. Anmeldungen unter www.djk-sportbund- stuttgart.de oder info@djk-sportbund-stuttgart.de.

Mehr Tischtennis bei SNordsport gibt es hier.

Informationen zum DJK Sportbund gibt es auf der Website des DJK.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.