Tischtennis: Tischtennis-Feriensportwochen beim Sportbund

Vorbereitung für das Pfingstferien-Camp läuft

Über 60 Kinder schwangen in den Osterferien wieder den Tischtennisschläger

(red/SM) 10 Tage volles Programm: In den Osterferien war die Sporthalle Nord mit motivierten Kindern aus Stuttgart und Umgebung belegt.
Diesmal waren neben Cheftrainer Sven Happek auch andere namhafte Spieler als Sparringspartner vor Ort; u.a. Dauud Cheaib und Florian Blum, beide immerhin unter den Top 20 Spielern Deutschlands.
Entsprechend ambitioniert war das Training, das in zwei Gruppen ablief. Daher kamen alle in den Genuss sehr intensiven Trainings, was die Kinder auch entsprechend goutierten.
Moritz Männle: „Ich konnte dank Florian mein Abwehrspiel deutlich verbessern in der Woche, das war super!“

Archivbild: DJK-Ostercamp | Foto: DJK

Archivbild: DJK-Ostercamp | Foto: DJK

Dafür, dass auch der Spaß nicht zu kurz kam, sorgten weitere Trainer des DJK Sportbunds, die den Kindern auch Ihren größten Wunsch erfüllten: Zum Abschluss gab’s ein Riesenmäxle-Turnier!

Die nächsten Feriensportwochen finden im Übrigen schon in den Pfingstferien statt.
Alle Infos dazu gibts bei: www.djk-sportbund-stuttgart.de oder per Mail unter info@djk-sportbund-stuttgart.de

Mehr Tischtennis bei SNordsport gibt es hier.

Informationen zum DJK Sportbund gibt es auf der Website des DJK.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.