Turnen: Landeskinderturnfest 2019 kommt nach Heilbronn

Heilbronn ist vom 19. bis zum 21. Juli 2019 Gastgeber des Landeskinderturnfests. Dies besiegelten am letzten Donnerstag bei der gemeinsamen Vertragsunterschrift auf der Inselspitze in Heilbronn Oberbürgermeister Harry Mergel, Hanspeter Faas (Geschäftsführer der BUGA Heilbronn 2019 GmbH) und Wolfgang Drexler (Präsident des Schwäbischen Turnerbundes).

(red/STB) Zum Landeskinderturnfest in Heilbronn werden bis zu 4000 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Land erwartet. 500 Helfer aus den örtlichen Vereinen und dem Turngau Heilbronn werden benötigt, um das Ereignis zu organisieren.

Das vom Schwäbischem Turnerbund (STB) und der STB-Jugend organisierte Fest wird die Sportanlagen, die Stadien, Sporthallen, Schwimmbäder und das BUGA-Gelände – kurz gesagt das gesamte Heilbronner Stadtgebiet in ein großes Festgelände verwandeln.

„Ich freue mich, dass so viele junge Gäste zu uns nach Heilbronn kommen. Ich bin sicher, dass auch die Bürgerinnen und Bürger und natürlich die Heilbronner Kinder die zahlreichen Bewegungsangebote, die in der Stadt geplant sind, begeistert annehmen werden. Wir werden uns mit dem Stadtverband für Sport und den Vereinen als begeisterte und begeisternde Gastgeber präsentieren“, sagt Oberbürgermeister Harry Mergel.

V.l.n.r.: Hanspeter Faas, Dr. Jörg Schmidt, Harry Mergel, Wolfgang Drexler | Foto: Barbara Kimmerle

V.l.n.r.: Hanspeter Faas, Dr. Jörg Schmidt, Harry Mergel, Wolfgang Drexler | Foto: Barbara Kimmerle

Auch Hanspeter Faas, Geschäftsführer der  BUGA Heilbronn 2019 GmbH, zeigte sich begeistert: „Ein Landeskinderturnfest hat eine ganz besondere Strahlkraft und verbindet Stadt und BUGA. So werden Heilbronn und BUGA von den Besuchern als Einheit wahrgenommen. Das bringt die Stadt nach vorne“.

Und was die Teilnehmer in Heilbronn erwartet ist atemberaubend: drei Tage gefüllt mit Sport, Spaß, Action und Party. „Dieses einzigartige Gemeinschaftserlebnis mit dem Verein – ermöglicht durch die vielen engagierten Übungsleiter – bleibt ein Leben lang im Kopf“, sagt Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds und ergänzt: „Speziell die Kinderturnfeste schaffen es wie keine anderen Veranstaltungen, diese einzigartigen Gemeinschaftserlebnisse zu vermitteln, die das Vereinsleben so besonders machen.“

Die Wettkämpfe und das Veranstaltungsprogramm finden sowohl in Hallen, Freisportanlagen und Bädern im Stadtgebiet als auch in der Harmonie und auf dem Gelände der Bundesgartenschau statt. Auch die Heilbronner Bevölkerung soll bei zahlreichen Mitmachangeboten auf dem BUGA-Gelände aktiv werden.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a