Turnen: Matthias Ranke wird neuer Geschäftsführer des STB

(red/SrS) Der Schwäbische Turnerbund (STB) vollzieht einen Wechsel in der Geschäftsführung. Matthias Ranke wurde vom Hauptausschuss des 700.000 Mitglieder zählenden Sportfachverbandes einstimmig gewählt und wird am 1. Januar 2020 neuer hauptamtlicher Vizepräsident Geschäftsführung des STB.

Damit wird der 55-Jährige für die kommen­den acht Jahre gleichzeitig auch Leiter der Geschäftsstelle in Stuttgart und tritt die Nachfolge von Wolfgang Fleiner an, der in den Ruhestand geht. Matthias Ranke stammt aus dem hohen Norden Deutschlands und ist seit mehr als 20 Jahren fest in Schwaben verankert und beheimatet. Als langjähriger Geschäftsführer der Sportvg Feuerbach ist er als umtriebiger Akteur in den Strukturen des organisierten Sports bekannt und vernetzt.

Mehr SNordsport-Artikel zum Thema Turnen.

Weiter zur Website des STB.

Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.