Turnen: MTV beim dritten Wettkampftag der Frauenbundesliga

Dritter Wettkampftag der Frauenbundesliga in Monheim

Bundesliga Frauen: Vorbericht

(red/CK) Wenn am Samstag im bayrischen Monheim der dritte Wettkampftag der Frauenbundesliga startet, kann Rekordmeister MTV Stuttgart entspannt an die Geräte gehen.

Kim Bui vom MTV Stuttgart | Foto: Dr. Qingwei Chen

Kim Bui vom MTV Stuttgart | Foto: Dr. Qingwei Chen

Grund, die Aushängeschilder des Männerturnvereins aus der Landeshauptstadt sind nach zwei gewonnenen Wettkämpfen Tabellenerster.
„Es sieht gut aus, auch wenn wir am Wochenende erneut ohne WM Silbermedaillengewinnerin Tabea Alt und die im Weltcup in Tokio startende Elisabeth Seitz an die Geräte gehen“, sieht Trainer Robert Mai zuversichtlich dem Wettkampftag entgegen. Der Qualifikationsmodus der Frauenliga sieht vor, dass es ein Aufeinandertreffen der vier besten Mannschaften des Endklassements beim Finale in Ludwigsburg im Dezember dieses Jahrs geben wird. Und dazu wird der MTV sicherlich gehören, selbst wenn am Samstag kein Sieg für die verletzungsgebeutelte Mannschaft herausspringen würde.

Mit Kim Bui, die in einem Vierkampf starten wird, steht dem Team die erfahrenste Turnerin zur Verfügung. Welche Turnerin an welchem Gerät zum Einsatz kommen soll, wird aller Voraussicht nach erst kurz vor Wettkampfbeginn entschieden. „Für uns ist das kein Problem, denn alle Turnerinnen sind immer vorbereitet. Wir schauen, wie sich die Mädels fühlen und dann entscheiden wir“, sagt Trainer Robert Mai.
Der MTV Stuttgart ist derzeit das Beste, was das deutsche Mannschaftsturnen bei den Frauen zu bieten hat. An Kim Bui, Elisabeth Seitz, Tabea Alt, Carina Kröll, Emelie Petz, Kim Ruoff, Lara-Marie Hinsberger, Maike Halbisch und Dorien Motten kommt kaum einer vorbei. Zu groß ist die Dominanz der Turnerinnen aus der Stuttgarter Kaderschmiede. Das große Engagement der Trainer Marie-Luise Probst-Hindermann, Robert Mai und Elena Dolgopolova sowie der Turnerinnen sind Garant für den Erfolg.

Das Bundesligateam des MTV Stuttgart | Foto: Dr. Qingwei Chen

Das Bundesligateam des MTV Stuttgart | Foto: Dr. Qingwei Chen

Wettkampfbeginn ist um 18:00 Uhr in der Stadthalle Monheim.

Mehr Turnen auf SNordsport gibt es hier.

Mehr Infos über die Bundesligaturner/innen des MTV gibt es hier auf der Website des MTV

Anfänger-Tanzworkshop beim ATK Suebia Stuttgart
Share this:
Tags:

Kommentar schreiben

Hier können Sie einen Kommentar zu diesem Artikel abgeben. Ihr Kommentar wird von uns geprüft und dann freigegeben. Bitte geben Sie auch einen Namen und eine Email-Adresse an*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

n/a